Archives: Unternehmen

Bitcoin en Altcoins richten zich op verse hoogtepunten in het nieuwe jaar

De Bitcoin-prijs lijkt meer opwaarts te mikken dan 29.500 dollar en 30.000 dollar.
Ethereum moet boven de 750 dollar genoegen nemen met een nieuwe rally, XRP toont positieve signalen boven de 0,212 dollar.
DOT presteert beter en is meer dan 12% gestegen.

Er waren positieve bewegingen in de bitcoin prijs boven het USD 28.800 pivot niveau en USD 29.000. BTC handelde naar een nieuwe recordhoogte in de buurt van USD 29.500 en het handelt momenteel (04:00 UTC) in een positieve zone. Het lijkt erop dat de koers op korte termijn zou kunnen blijven stijgen naar USD 29.800 en USD 30.000.

Evenzo handelen de meeste grote altcoins in een positieve zone. ETH/USD handelt boven de 740 USD, maar moet meer dan 750 USD aanhouden voor een aanhoudende stijging. XRP/USD handelt ruim boven USD 0.225 en zou de weerstand van USD 0.250 kunnen testen.

Totale marktkapitalisatie

Bitcoin-prijs
In de afgelopen twee sessies bleef de bitcoinprijs ruim boven het niveau van 28.500 en 28.000 dollar. BTC handelt boven de USD 29.000, met een Crypto Bank onmiddellijke weerstand in de buurt van USD 29.500. De eerste belangrijke weerstand ligt in de buurt van het USD 29.880 niveau, waarboven de koers de USD 30.000 weerstand zou kunnen overtreffen.

Als er een neerwaartse correctie is, zou de koers kopers kunnen vinden in de buurt van het USD 28.800 level. De volgende belangrijke steun ligt in de buurt van het USD 28.500-niveau, waarbeneden het USD 28.000 zou kunnen overschrijden.

Etherische prijs

De etherische prijs zit vast in een sleutelbereik boven het niveau van USD 735 en USD 740. ETH moet zich boven de 750 USD settelen om een nieuwe stijging te starten. In dit geval kan het in de komende sessies sneller stijgen naar het niveau van 765 USD en 780 USD.
Aan de andere kant is het 740 USD-niveau een ondersteuning op korte termijn. De belangrijkste steun vormt zich nu in de buurt van het niveau van 728 en 730 USD.

Bitcoin cash, litecoin en XRP prijs
De contante Bitcoin-prijs consolideert in de buurt van het niveau van 350 dollar. Het wordt geconfronteerd met hindernissen in de buurt van het USD 358 en USD 360 niveau. Een overtuigend niveau dicht bij het USD 360 niveau kan mogelijk de weg vrijmaken voor een duwtje in de richting van het USD 388 niveau. Aan de andere kant kan een breuk onder de 340 USD steun een test van 330 USD of 322 USD noodzakelijk maken.

Litecoin (LTC) handelt boven het 130 USD niveau en lijkt zich te richten op een grotere stijging. De eerste belangrijke weerstand ligt in de buurt van de USD 138 en USD 140 levels. Een dicht bij het 140-niveau zou het tempo kunnen bepalen voor een aanhoudende opwaartse beweging naar USD 150 en USD 155.
De XRP prijs laat positieve signalen zien en handelt nu boven het USD 0.220 niveau. Het handelt ook in de buurt van de USD 0.232 weerstand. Wanneer de stieren in actie blijven, is er kans op een gestage stijging naar het USD 0.250 resistance level. Aan de andere kant is het USD 0.212 level een grote steun.

Andere altcoins markt vandaag
In de afgelopen uren hebben veel altcoins meer dan 8% gewonnen, waaronder DOT, UST, ZEN, KSM, FIL, RSR, AAVE, OKB, REN, ALGO, AVAX, YFI, DOGE, en NXM. Hieruit kwam DOT verder boven het niveau van USD 8,50 en USD 9,00 aan weerstand.

Over het geheel genomen vertoont de bitcoin-prijs positieve signalen boven het USD 28.800 pivot-niveau. Als BTC boven de 29.500 USD klimt, kan het de weg vrijmaken voor een test van 30.000 USD.

BITCOIN ERREICHT DIE $9.500 MARKE: WIE GEHT ES NUN WEITER?

  • Käufer und Verkäufer von Bitcoin lieferten sich gestern kurz vor dem kritischen Monatsschluss der Krypto-Währung einen hitzigen Kampf
  • Dies führte zu einer erhöhten Volatilität, wobei Bullen gegenüber Bären dominierten
  • Käufer waren in der Lage, die Kryptowährung über ein massives monatliches Widerstandsniveau zu treiben, das während eines Teils des Jahres 2019 und des gesamten Jahres 2020 stark geblieben ist.
  • Der Abschluss über diesem Niveau könnte ein zinsbullischer Katalysator sein

Bitcoin Era hat einige Turbulenzen erlebt, während sich das Unternehmen in der Region der mittleren 9.000 US-Dollar konsolidiert. Über Nacht stürzte das Krypto auf Tiefststände von 9.300 $ ab, bevor es eine deutliche Erholung verzeichnete, die es auf Höchststände von über 9.600 $ brachte.

Diese Volatilität dürfte zum Teil auf den Monatsschluss der Krypto-Währung gestern Abend zurückzuführen sein.

Zuvor war BTC in den vergangenen Monaten mehrmals nicht in der Lage, seine Monatskerze über $ 9.500 zu schließen.

Gestern gelang es den Käufern, dieses Niveau erfolgreich zu überwinden, so dass BTC nun die Tore für weitere Aufwärtsbewegungen öffnet.

Ein Analyst merkt an, dass Bitcoin noch nicht in Sicherheit ist, da es noch eine weitere wichtige Widerstandsebene gibt, die durchbrochen werden muss, damit das Unternehmen weitere Aufwärtsbewegungen verzeichnen kann.

Ein- und Auszahlungen auf Bitcoin Era tätigen

BITCOIN SIEHT IMMENSE VOLATILITÄT AUF MONATSSCHLUSS ZU

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird Bitcoin nominell zu seinem derzeitigen Preis von 9.560 $ gehandelt. Dies stellt eine bemerkenswerte Erholung von den über Nacht festgesetzten Tagestiefstständen von 9.300 $ dar.

Die Krypto-Währung erlebte gestern Nachmittag einige Turbulenzen, was weitgehend auf die Bedeutung des gestern veröffentlichten Wochen- und Monatsschlusses zurückzuführen ist.

Vor Mitternacht GMT-Zeit katalysierten Verkäufer einen Zufluss von Verkaufsdruck, der die Krypto-Währung auf Tiefststände von $9.300 führte.

Die Käufer unterstützten dieses Niveau bei mehreren Gelegenheiten und arbeiteten hart daran, sich gegen einen Zusammenbruch zu wehren.

Die Verteidigung dieses Niveaus war erfolgreich, da die Käufer in der Folge eine starke Rallye auslösten, die Bitcoin kurz vor Schließung der Kerzen auf über 9.500 $ führte.

Dieser in letzter Minute erfolgte Aufschwung stärkte die technischen Aussichten von BTC erheblich, da er zeigt, dass das Unternehmen seine Position innerhalb der 9.000-Dollar-Region fest zurückerobert hat.

HIER IST, WOHIN SICH DIE BTC ALS NÄCHSTES ENTWICKELN KÖNNTE

Was die Frage betrifft, wohin Bitcoin nach der Veröffentlichung dieses zinsbullischen Abschlusses als nächstes gehen könnte, so hat ein Analyst 10.170 Dollar im Visier.

Er weist darauf hin, dass dieses Niveau wichtig ist, da ein Abschluss über diesem Niveau ein höheres Hoch des jüngsten Aufwärtstrends der BTC markieren würde.

„BTC-Monatsschluss“: Ein großartiger Monat für Bitcoin, da er über den vorherigen Widerstand brach, und obwohl dies typischerweise ein Aufwärtstrend wäre – dies geschah im Januar, gefolgt von einem zweimonatigen Abwärtstrend. Ich wünsche mir, dass die Käufer bei einem Wochenschluss weiterhin über die 10.173 $-Marke drängen, um ein höheres Hoch des Trends zu erreichen“, erklärte er.

Mit der Zeit wird sich zeigen, ob Bitcoin in der Lage sein wird, sich über diese wichtige Widerstandsmarke hinaus zu behaupten, aber es ist wahrscheinlich, dass die nächste Reaktion auf 10.000 US-Dollar recht aufschlussreich sein wird.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.